Tartar_Tomaten_Oliven

Tartar aus Tomaten & Oliven an Basilikum-Oregano Mix

 


Für 4 Personen • Vorbereitung: 30 Minuten • Garzeit: keine

  • 100 g Nocellara-Oliven O&CO
  • 10 schöne Tomaten
  • 2 Kaffeelöffel Salz-Kräuter-Mischung für Nudeln und Salate O&CO
  • 1 Kaffeelöffel Halbgetrocknete Tomaten O&CO
  • 2 Esslöffel Weißes Condiment mit Oregano O&CO
  • 4 Esslöffel Spécialité auf Basis von Olivenöl und Basilikum O&CO
  • Mehrere Mini-Crostini mit Oregano O&CO (oder mit Olivenöl beträufelte, im Ofen knusprig gebackene Brotscheiben).

 

  1. Die Oliven entkernen und grob hacken. Die Tomaten von ihrem Strunk befreien, für 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, häuten und entkernen
  2. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit den gehackten Oliven in eine Schüssel geben. Die Salz- Kräuter-Mischung, das Condiment mit Oregano und das Olivenöl mit Basilikum beigeben.
  3. Die Zutaten vorsichtig vermengen, in separaten Gläsern anrichten und mit den Mini-Crostini servieren.

 

Für eine schnellere Zubereitung dieses Gerichts können die Oliven durch fertige Olivenpaste ersetzt werden.

    

 

Goldbrassentatar

Goldbrassentatar mit Oliven- & Zitronenconfit

Für vier Personen. Vorbereitung: 30 Minuten. Garzeit: keine

  • .2 enthäutete Goldbrassenfilets (etwa 380 g Fisch)
  • 4 Esslöffel Oliven- & Zitronenconfit O&CO
  • 1 Esslöffel Spécialité mit Olivenöl und Basilikum O&CO
  • 6 frische Basilikumblätter + weitere Blätter für die Dekoration
  • Der Saft einer grünen Zitrone
  • Fleur de Sel O&CO
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Paket Mini-Crostini mit Olivenöl O&CO
  • Olivenöl L’Extraverte O&CO
  • 4 kleine Gläser
  1. Schneiden Sie den Fisch in gleichmäßige, etwa einen halben Zentimeter große Würfel.
  2. Waschen Sie die Basilikumbläter und hacken Sie diese grob.
  3. Vermischen Sie Fisch, Olivenöl mit Basilikum, Zitronensaft und den gehackten Basilikumblättern; fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und lassen Sie den Fisch fünf Minuten im Kühlschrank marinieren.
  4. Teilen Sie das Oliven- & Zitronenconfit gleichmäßig auf vier Gläser auf (legen Sie einen Teelöffel des Confits für die Dekoration beiseite). Teilen Sie die Goldbrasse ebenfalls auf die Gläser auf und dekorieren Sie jedes Glas mit einem walnussgroßen Confit-Kügelchen und einem Basilikumblatt.
  5. Streuen Sie die Splitter einer Tortas über die Himbeeren.
  6. Teilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig auf die Gläser auf.
  7. Geben Sie die restlichen Himbeeren darüber und dekorieren Sie die Creme mit den Splittern der zweiten Tortas hinzu. Diese Nachspeise sollte sofort serviert werden.